wer wir sind
Wir begleiten momentan die Neugründung eines Branchenverbandes der Cannabiswirtschaft in Deutschland.

Unser Team verfügt über langjährige Erfahrung in politischer Kommunikation, spezifischer Branchenkenntnisse und fachlicher Expertise.

Wir arbeiten, informieren und gestalten am Puls des deutschen Cannabusiness.

unsere service-leistungen
Websiten
b2b kommunikation
monitoring
Branchenspezifische Newsletter
Ins richtige Licht gerückt.

Unsere Projekte:

Website-konzeption
und Erstellung

für den zu gründenden
Branchenverband der Cannabiswirtschaft.

Website
Imagefilm

für den zu gründenden Branchen-
verband der Cannabiswirtschaft.

Imagefilm
Offener Newsletter
der Cannabiswirtschaft

Pressespiegel, Brancheninfos und vieles mehr!

e-mail-Newsletter

Website für den zu gründenden
Branchenverband der Cannabiswirtschaft.

Website für den zu gründenden
Branchenverband der Cannabiswirtschaft.

Website für den zu gründenden
Branchenverband der Cannabiswirtschaft.

Du möchtest Teil von uns werden? bewirb dich jetzt!

Die CS Cannabis Service GmbH sucht Unterstützung für den Aufbau eines Service-Unternehmens der Cannabisbranche in Deutschland.
(stud.) Praktikum / Aushilfe / „Schnupper“-Projekt-Assitenz / Sprungbrett in den Berufseinstieg –
Mitarbeit auf 450,- € Basis
Arbeitsort: Berlin (Prenzlauer Berg)

Deine möglichen Aufgabenbereiche (entweder/oder/und):
Zu Deinen Aufgaben könnte es gehören, uns in der Grafikabteilung und/oder im Bereich Videoproduktion/Editing zu unterstützen. Ein Schwerpunkt Deiner Arbeit wäre daher: Konzeption und Realisierung von Conten Mangement basierten Websiten und ggf. deren Pflege zu begleiten. Auch die Gestaltung von Broschüren, Anzeigen, Informationsflyern, Formularen, o.ä. Läge im Bereich des Lern- und Umsetzbaren. Ebenso Druckmaterialien von politischen Veranstaltungen, projektbezogene Arbeiten, Werbemittel für Vorträge/Kongresse und auch Messeauftritte müssten auf Dauer keine Seltenheit bleiben.
Ein anderer Schwerpunkt könnte sein: Videoschnittarbeiten an gedrehtem Material vorzunehmen und ggf. selbst Interviews/Dokumentationen o.ä. zu planen und abzudrehen. Außerdem die Produktion von Moodfilmen von Veranstaltungen, projektbezogene Arbeiten und Dokumentation von Vorträgen/Kongressen. Die Entwicklung neuer Youtube-Formate und Imagefilme sowie Assistenz bei Videodrehterminen sollte Teil Deiner Aufgaben werden.

Anforderungen (zum Beispiel):
– Du stehst dem Thema Cannabis aufgeschlossen gegenüber und kennst einige Potentiale der Nutzpflanze Hanf, hast bereits von der medizinischen Anwendungen gehört oder hast andere Kenntnisse über den legalen Cannabismarkt.
– Du verfügst über Grundkenntnisse in CMS Systemen wie WordPress/Drupal
– und/oder der Adobe Suite CC (speziell Photoshop/InDesign/Illustrator)
– Du kannst ein Ausbildungs-/Studien-/Zwischenzeugnis oder eine Studienbescheinigung in einem naheliegendem Fach vorlegen
– Du hast eine Kameraffinität und die Bereit-/Leidenschaft zu filmen (oder überhaupt Grundkenntnisse in Kameratechnik)
– Wirtschaftliches Denken ist Dir nicht fremd.

Eventuell kannst Du ja auch Folgendes:
– Adobe Premiere Pro und/oder Adobe After Effects
– Vorkenntnisse im Bereich Marketing oder Agenturerfahrung

Was wir bieten:
Wir bieten ein ungezwungenes Arbeitsumfeld und die Chance, in einem starken Wachstumsmarkt „einen Fuß in die Tür“ zu bekommen. Neben gesetzten Aufgaben gibt es die Möglichkeit, dass Du mit eigenen Ideen rund ums Thema Cannabismarkt (politisch, wirtschaftlich, technisch) punkten kannst. Unter Leitung eines erfahrenen Kommunikationsdesigners und Kameramanns wirst Du Deine Fähigkeiten an realen Projekten ausbauen und vertiefen können. Eine kleine Vergütung – mit normalen Büroarbeitszeiten (auch Absprachen der Zeiten und Einsätze sind möglich) – soll Dir Deinen Einsatz schmackhafter machen. Der Arbeitsort ist Berlin (Prenzlauer Berg, nahe Wasserturm).

Das Unternehmen:
Die CS Cannabis Service GmbH bereitet derzeit die Interessenvertretung der (bereits legalen) Cannabisbranche in Deutschland vor und wird diese in Zukunft durch Service- und Informationsangebote begleiten. Die thematischen Arbeitsbereiche umfassen Medizinalcannabis, Nutzhanf, CBD, sowie Technik, Dienstleistungen und Handel rund um das Thema.

Lust auf die Cannabisbranche? Bewirb dich jetzt! –

Bewerbung, Beginn & Vergütung:
Deine Arbeit kann sofort beginnen. Die Vergütung erfolgt über Minijob mit max. 450,– €. Zunächst ist die Anstellung/das Praktikum auf 3 Monate befristet. Eine Festanstellung ist möglich.

Falls das jetzt noch nicht zutrifft/oder nicht auf Dich alleine:
Auch projektbezogene Arbeit (z.B. von Student*innengruppen) im Rahmen der Ausbildung/Studium ist denkbar.

Über Deine Bewerbung freuen wir uns schriftlich per E-Mail. Bitte sende/verlinke uns 2-3 aussagekräftige Arbeitsproben und halte ggf. weitere bereit.

Dein Ansprechpartner ist:
Jürgen Neumeyer kontakt@cannabis-service.de

Wir freuen uns auf Dich!

Ihr Kontakt zu uns:

Sie möchten ein Angebot anfordern und/oder haben offene Fragen?
Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht an kontakt@cannabis-service.de